Der Umweltticker Online-Informationsdienst zum Thema Ökologie

Von 2009 bis 2015 betrieb die Deutsche Umweltstiftung einen kostenlosen Echtzeit-Informationsdienst “Umweltticker”, der täglich bis zu 80 neue Beiträge zu ökologischen Themen im Internet präsentierte.

Die Arbeit in diesem Projekt wurde ausschließlich ehrenamtlich geleistet. Zu Spitzenzeiten hatte der Umweltticker über 12.000 Leserinnen und Leser.

Langfristig ist eine solche Arbeit nicht ehrenamtlich leistbar. Die Deutsche Umweltstiftung unterstützt deshalb aktuell ein Projekt, das einen professionell betriebenen ökologischen Mediendienst etablieren will.

Der Start ist für 2018 geplant.