#TürchenzurNachhaltigkeit Tag 14

Noch zehn Tage dann ist schon Weihnachten. Habt ihr schon alle Geschenke zusammen? Nein? Dann haben wir genau das Richtige für euch. Nachdem unser letztes DIY so gut bei euch angekommen ist, versteckt sich hinter Türchen Nummer 14 eine umweltfreundliche Geschenkidee, die ihr einfach nachmachen könnt. Ein individueller Batik-Jutebeutel.

In der Bilderreihe zeigen wir euch, wie ihr Schritt für Schritt euren eigenen Jutebeutel batiken könnt.

Ihr braucht:

  • einen weißen Jutebeutel
  • einen größeren Topf
  • 2,5 -3 Liter Leitungswasser
  • eine Gabel oder einen Löffel zum Umrühren
  • Naturgummibänder / alternativ Jute-Kordel
  • 3-5 Esslöffel Kurkuma zum Färben

Einfach den Schritten folgen und fertig ist der individuelle Jutebeutel! Gut zum Verschenken oder auch zum selber behalten. Ihr möchtet noch andere Farben batiken? Versucht doch mal Rote Beete für ein schönes Pink oder benutzt Mohn für ein weihnachtliches Rot. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt!

Hier noch ein extra Tipp! Den Jutebeutel am besten nur mit der Hand waschen und einmal mit Essigwasser spülen, um die Farbe zu fixieren.

Unsere Beiträge zum digitalen Adventskalender findet ihr auch auf Instagram. Alle unsere Unterstützer*innen ohne Instagram-Account können hier gerne den Adventsnewsletter abonnieren. Ihr erhaltet dann jeden Tag eine E-Mail zum aktuellen Türchen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Anschauen!

Hier geht es zum kompletten Adventskalender

Teile das Türchen mit Familie und Freunden