Ilona Jerger

Ilona Jerger war von 2001 bis 2011 Chefredakteurin der Zeitschrift natur+kosmos. Von 1997 bis 2001 war sie stellv. Chefredakteurin von natur (ab 99 natur+kosmos).

Sie wurde am Bodensee geboren, hat Germanistik und Politische Wissenschaften studiert und nach dem Examen als freie Journalistin für Zeitungen (Weltwoche, Süddeutsche Zeitung, Badische Zeitung.), Rundfunk (hauptsächlich Südwestrundfunk) und Fernsehen (WDR, SWR, RTL, Sat 1) gearbeitet.

Eines ihrer Hauptthemen in ihren Dokumentarfilmen und Büchern waren Umweltschutz und Kinder: Kinder und Zukunftsängste, Kinder und Umwelt, Kinderrechte.

1984 – 1989 war sie Geschäftsführerin des Ökomedia Instituts Freiburg und Leiterin des Internationalen Festivals für den ökologischen Film.

1998 war sie für die Redaktion des Fernseh-Umweltmagazins “naturTrend” der Zeitschrift natur auf RTL verantwortlich.