Bernd Lange

Bernd Lange ist Mitglied des Europäischen Parlament.

  • Aufgewachsen in Varel, Landkreis Friesland, Studium in Göttingen und heute in Burgdorf, Region Hannover zu Hause.
  • Seit Juli 2009 (und von 1994 bis 2004) Mitglied des Europäischen Parlaments für die SPD Niedersachsen.
  • Im Europäischen Parlament, Mitglied im Ausschuss für Internationalen Handel (INTA) und stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie (ITRE); Mitglied der Delegation für die Beziehungen der EU zu Südafrika und Vorsitzender des Brüsseler Forums für Automobil & Gesellschaft.
  • Von 2004 bis 2009 Abteilungsleiter »Wirtschaft, Umwelt und Europa«, DGB-Niedersachsen
  • Vor 1994 Schuldienst am Burgdorfer Gymnasium
  • 1974 als Schüler in die SPD eingetreten
  • Mitglied u.a. der IG Metall, AWO, ACE, DLRG, Europa-Union
  • Hobbys: Motorradfahren, Oldtimer und alles rund ums Wasser

“EU-Politik stärkt die gemeinsame Zukunft, für mich muss sie aber immer auch die Bedingungen vor Ort verbessern. So hat eine Gesetzgebung für saubere Luft, an der ich maßgeblich beteiligt war, dazu geführt, dass Lastkraftwagen nicht mehr durch die Innenstadt meiner Heimatstadt Burgdorf fahren dürfen. Durch meinen Einsatz für mehr Recycling sichert die Aufarbeitung von Altöl Arbeitsplätze in Niedersachsen.”

www.bernd-lange.de