Fachgespräch „Unsere Zukunft in der Natur”

Sie Deutsche Umweltstiftung lädt Sie zu einem virtuellen Fachgespräch „Unsere Zukunft in der Natur“ am … ein.

Unser Egoismus treibt Umwelt- und Menschheitskrise voran. Wir hoffen auf eine lebenswerte Zukunft, stellen uns aber als Spezies über die Natur. Mit dieser Einstellung ist für kommende Generationen kaum Platz auf unserer Erde. Wir müssen unser Verständnis des guten Lebens mit einem Dasein innerhalb planetarer Grenzen vereinbaren.

Anlässlich der Buchveröffentlichung des „Ökohumanistischen Manifest“ von Jörg Sommer und Pierre L. Ibisch ist es an der Zeit, über eine umfassende sozial-ökologische Neuausrichtung und radikales Umdenken zu diskutieren.

Fachgespräch:

Unsere Zukunft in der Natur – Warum nur radikales Umdenken den Menschen retten kann.

Wochentag, Datum, Uhrzeit (online)

Im Gespräch mit Ihnen Pierre L. Ibisch und Jörg Sommer – die Autoren des jüngst erschienenen „Ökohumanistischen Manifest“ und Vorstandsvorsitzende der Deutschen Umweltstiftung.

Anmeldung

1

Hiermit melde ich mich für das digitale Fachgespräch „Unsere Zukunft in der Natur“ am XXX von 16:00 bis 17:00 Uhr an.

keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right