Testament für die Zukunft Wir bewahren Ihren Nachlass zur Bewahrung der Schöpfung.

Die Natur überlebt den Menschen – auch wenn unsere Gesellschaft dies über viele Generationen hinweg nicht wahrhaben wollte.

Immer mehr Menschen stellen sich deshalb heute die Frage: „Was bleibt, wenn ich gehen muss?“.

Sie wollen, dass ihr Wirken auf der Erde Spuren hinterlässt, dauerhaft und im Sinne zukünftiger Generationen.

So haben wir immer wieder Anfragen bezüglich der Möglichkeit, der Deutschen Umweltstiftung testamentarisch Geld- oder Sachwerte treuhänderisch in Form einer Zustiftung zu überlassen, damit diese von den Erträgen Maßnahmen zum Schutz der Umwelt finanziert.

Diese Möglichkeit besteht grundsätzlich, wir empfehlen jedoch, dies immer in Absprache mit uns und eventuell einem unabhängigen Notar zu formulieren. So ist sichergestellt, dass Ihre Vorstellungen auch später so umgesetzt werden, wie Sie das wünschen.

Gerne beraten wir Sie eingehend und stellen Ihnen auch Musterformulierungen zur Verfügung, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unsere Geschäftsstelle – absolute Diskretion ist in jedem Fall sichergestellt.

""
1

Ich erwäge, die Deutsche Umweltstiftung in meinem Nachlass zu bedenken. Bitte kontaktieren Sie mich.

Name
E-Mail
Telefon
Datenschutz
Previous
Next