zitat
Deutsche Umweltstiftung

Ein Baum für jedes Kind

pfl1

Im Rahmen ihres Projekts "Ein Baum für jedes Kind" organisiert die Deutsche Umweltstiftung an zahlreichen Standorten bundesweit Baumpflanzaktionen mit Schülern. Dabei bekommt jedes Kind einen eigenen - heimischen - Sämling, den es selbst pflanzen darf und auch später betreut und pflegt.

pfl1Doch mit einer reinen Pflanzaktion ist es nicht getan: Schulen, die sich an diesem Projekt beteiligen, erhalten eine kostenlose Aktionsmappe, in der zahlreiche Materialien zur Vorbereitung im Unterricht enthalten sind. Gemeinsam erarbeiten sich die Klassen Wissen zum Thema Umwelt & Natur und entwickelt so ganz praktisch Umweltbewußtsein - die eigentliche Pflanzaktion ist dann der Höhepunkt des Projektes, zugleich aber auch Anlass zur weiteren Beschäftigung.

pfl1Wir bieten die kostenlose Teilnahme für die Jahrgangsstufen 3 bis 7 aller Schularten an. Allerdings haben wir leider zur Zeit eine Warteliste von über 900 Schulen, die wir noch nicht berücksichtigen konnten. Deshalb können wir aktuell keine weiteren Interessensbekundungen annehmen. Sie können regelmäßig auf dieser Seite nachsehen, ob wir das Bewerbungsverfahren wieder eröffnen können.

Bisherige Teilnehmer der Aktion "Ein Baum für jedes Kind" sind auf der Karte vermerkt.